Before you go! Share this content on any social media platform

Automobilhersteller springen links und rechts in den elektrischen Pool. Zur Überraschung der Welt kam der erste echte rein elektrisch angetriebene Luxusherausforderer von Tesla nicht aus Deutschland. Es kam aus England.

Jaguar schlug die Deutschen um sechs Monate und tat es mit Stil. Der I-Pace sieht nicht nur gut aus, sondern auch gut.

Das erste batterieelektrische Fahrzeug von Jaguar, das I-Pace, verwendet eine 90-kWh-Batterie, um zwei Elektromotoren (einen pro Achse) zu versorgen, um insgesamt 394 PS und 512 Pfund Fuß Drehmoment zu erzeugen. Dieses Setup kann den I-Pace in 4,5 Sekunden auf 0-60 Meilen pro Stunde beschleunigen. Das EPA-Reichweite von 234 Meilen Teslas Modell X liegt knapp hinter ihm, dürfte aber bei der Ankunft mit den deutschen Konkurrenten übereinstimmen.

SIEHE AUCH: Der vorgeschlagene Jaguar I-Pace SVR könnte für ungeübte Fahrer zu schnell sein

2019 Jaguar I-Pace Erste Ausgabe "width =" 640 "height =" 426 "data-width =" 1024 "data-height =" 682 "data-url =" https://images.hgmsites.net/lrg/2019 -jaguar-i-pace_100654769_l.jpg

2019 Jaguar I-Pace Erstausgabe

Ein Blick auf das I-Pace und es ist klar, dass es ein Jaguar ist. Das Design mit der langen Kabine und der kurzen Nase sieht wie kein anderes Elektrofahrzeug aus und unterscheidet sich deutlich von den Geschwistern F-Pace und E-Pace. Es ist mehr Fließheck als Crossover-SUV. Es hat zwar weniger Innenraum, Flexibilität und Funktionalität als ein Modell X, wirkt jedoch eleganter.

Das I-Pace verwendet bekannte Steuerelemente und Schaltgeräte von anderen Jaguar Land Rover-Produkten, verfügt jedoch über wenige Tasten und drei digitale Bildschirme. Die Umgebung ist weitaus hochwertiger als die anderen Jaguar-Frequenzweichen. Alles ist mit doppelt genähtem Leder oder "veganem" Leder für diejenigen ausgestattet, die tierfreundlich sein und gleichzeitig den Planeten retten wollen.

Das 4.784 Pfund schwere Bordgewicht scheint die schnelle Beschleunigung des I-Pace nicht zu beeinträchtigen, und das Gewicht des Akkus liegt niedrig unter dem Kabinenboden, um ein besseres Handling und eine bessere Straßenlage zu erreichen. Um die Ecke ist der vollelektrische Jaguar trittsicher und knackig mit der Fähigkeit, die meisten Unebenheiten oder Unebenheiten auf dem Weg zu absorbieren.

Die gut aussehenden 20-Zoll-Räder und Reifen mit niedrigem Profil bieten eine härtere Fahrt als die Standard-18-Zoll-Räder an der Basis-S-Verkleidung. Schönheit hat ihre Nachteile.

AUSCHECKEN: Hören Sie die hörbare Fahrzeugwarnung des Jaguar I-Pace

2019 Jaguar I-Pace Erste Ausgabe "width =" 640 "height =" 427 "data-width =" 1024 "data-height =" 683 "data-url =" https://images.hgmsites.net/lrg/2019 -jaguar-i-pace_100654693_l.jpg

2019 Jaguar I-Pace Erstausgabe

Mit flotter Kraft, Ein-Pedal-Fahrleistungen und sogar einigen Rennstrecken-Fähigkeiten ist der I-Pace alles, was wir hinter dem Lenkrad erwartet hatten.

Aber es ist nicht perfekt.

Jaguar fehlt die Schnellladeinfrastruktur, die den Tesla-Besitzern so gut tut. Die CCS-Schnellladerate des I-Pace liegt ebenfalls bei 100 Kilowatt, was niedriger ist als die Superlader-Rate von Tesla.

Als erstes Luxus-Elektroauto, das Tesla wirklich herausfordert, verdient der Jaguar I-Pace einen Platz als Kandidat für Kfz-Behörde's Best Car To Buy 2019 Auszeichnung. Dieser Status wird nur durch das unmittelbare Drehmoment, den vielseitigen Laderaum und das spielerische Handling verbessert.

Kann das I-Pace die Konkurrenz schlagen, um zu gewinnen? Komm am 12. November zurück, wenn wir unseren Gewinner zusammen mit den Champions unserer Schwesterseiten verraten. Die Autoverbindung, und Grüne Autoberichte.

Before you go! Share this content on any social media platform

Source link

SOURCES: CARSCOOPS BMWBLOG MOTORAUTHORITY
CLASSICCARS MOTOR1 JALOPNIK FOURTITUDE INSIDEEVS
DUPONTREGISTRY AUTONEWS OLDCARSWEEKLY
INDIANAUTOSBLOG CARCOMPLAINTS LUXUO AUTOPARTSWAREHOUSE
HYBRIDCARS CORVETTEBLOGGER MERCEDESBLOG
VWVORTEX

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.